Wie Brautjungfernkleider wählen

Was auch immer Sie tun, überlassen Sie die Auswahl der Brautjungfernkleider nicht Ihrem Hochzeitskleid. Die Wahl der Brautjungfernkleider ist genauso wichtig wie die Wahl des Brautkleides. Warum? Nun, einige Leute denken, dass, weil die Braut die wichtigste Frau ist, die Brautjungfern in den Hintergrund treten und tun sollten, was ihnen gesagt wird und tragen, was ihnen gesagt wird, zu tragen. Falsch! Erstens sind Ihre Brautjungfern Ihre Freunde und Verwandten. Sie verdienen eine Überlegung. Aber eigentlich verdienen sie viel mehr. Brautjungfern und Brautjungfernkleider sollen die Braut und den ganzen Anlass ergänzen und aufwerten. Nur weil die Brautjungfern schön aussehen, schadet das der Braut nicht. In der Tat, wenn Ihre Brautjungfern Kleider nicht auf dem neuesten Stand sind, wird es den ganzen Effekt verderben.

Wie treffen Sie die richtige Wahl für eine Gruppe Ihrer Freunde und Verwandten, die traditionell für ihre eigenen Kleider bezahlen müssen? Preis und wer zahlt ist das erste, was Sie entscheiden müssen und nur Sie werden die Antwort darauf wissen. Es kann sein, dass Sie beschlossen haben, für die Kleider der Brautjungfern zu bezahlen. In diesem Fall sei kein Diktator. Setzen Sie sich mit Ihren Mädchen (oder ihren Müttern, wenn Sie sehr junge Brautjungfern haben) und sehen Sie sich einige Kataloge an. Gehen Sie mit Ihren Brautjungfern aus und fühlen Sie sich an, probieren Sie einige Stile an. Versuchen Sie, eine gemeinsame Entscheidung zu treffen, damit sich niemand ausgeschlossen fühlt. Die Frage der Bezahlung muss nicht ärgerlich sein. Aber wenn Ihre Brautjungfern für ihre eigenen Kleider bezahlen, müssen Sie die diplomatischen Fähigkeiten von Condy Rice haben. Wenn sie zahlen, werden sie natürlich ein größeres Mitspracherecht bei der Auswahl haben wollen. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich treffen und diskutieren. In jeder Situation, in der es um die Bezahlung geht, müssen Sie sich auf folgende Faktoren einigen:

Preis; Farbe; Stil.

Preis

Sie müssen zuerst eine Preisspanne vereinbaren, da jeder, der bezahlt, mit der Entscheidung zufrieden sein muss. Seien Sie sensibel für diejenigen, die das Gefühl haben, mit den anderen Brautjungfern mitmachen zu müssen, aber möglicherweise ihre Ressourcen beanspruchen. Der Preis bestimmt, welche Auswahl Sie haben und wo Sie Ihre Kleider kaufen. Möglicherweise können Sie einen Deal mit dem Hersteller Ihres Brautkleides abschließen, wenn Sie auch Brautjungfernkleider kaufen. Einkaufsbummel; Vielleicht lassen Sie die Brautjungfern einen Repräsentanten bestimmen, der Sie begleitet. Kommen Sie mit einigen Kostenvorstellungen zurück.

Farbe

Sie haben eine Reihe von Optionen: gleiche Farbe wie die Braut; anders, aber kostenlos; kontrastierend. Dies ist eine Frage der persönlichen Wahl, aber es sei denn, Sie haben eine New Age-Affäre im Wald, wird empfohlen, dass alle Brautjungfern in der gleichen Farbe gekleidet sind. Es ist eine gute Idee, ein Muster des Verbandkleides zu nehmen und es dann mit verschiedenen Farben zu probieren. Die Braut sollte auf dem endgültigen Farbschema bestehen, aber es ist wichtig, eine Einigung zu erzielen. Abhängig von Ihren Brautjungfern und Ihrer Beziehung zu ihnen kann es eine gute Idee sein, sich im Voraus eine feste Meinung darüber zu bilden, was Sie wollen. Es ist doch deine Hochzeit! Bevor Sie sich für eine andere Farbe als die Braut entscheiden, müssen Sie das Gesamtbild betrachten und an Blumen, Corsagen oder andere Accessoires denken. Werde ich arbeiten Holen Sie sich einen Rat. Die besten Leute sind diejenigen mit Erfahrung; Kleiderladenbesitzer, Familie und Freunde, die ihre eigenen Hochzeiten gemacht haben. Lassen Sie sich beraten und treffen Sie eine Entscheidung. Ein letztes Wort zur Warnung: Vergessen Sie nicht den armen Bräutigam und Trauzeuge. Sie müssen wissen, welche Farben (alle armen Lieben haben eine begrenzte Auswahl im Vergleich zu Ihnen) sie tragen, damit Sie nicht mit ihnen kollidieren.

Stil

Dies ist eine Frage des Geschmacks und der Mode. Es wird auch durch das Kleid der Braut bestimmt. Die Kleider Ihrer Brautjungfern müssen wirklich das Kleid der Braut beglückwünschen. Kontraststile können katastrophal aussehen. Abhängig von der Formalität des Anlasses müssen Sie nicht darauf bestehen, dass alle Brautjungfernkleider genau den gleichen Stil haben, aber sie sollten zusammenpassen. Auch hier kommt es sehr darauf an, wie Sie Ihre Hochzeit wollen. Sie werden überrascht sein, was Brautjungfern heutzutage tragen, wenn Sie an einen „traditionellen“ Look gewöhnt sind. In diesen Tagen kommen Brautjungfernkleider in einer Vielzahl von Stilen, die Ihre Brautjungfern umwerfend schön machen und den Gang in einen Laufsteg verwandeln! Trägerlose Kleider sind jetzt sehr beliebt, ebenso wie Spaghettiträger. Die Längen variieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie eine Länge wählen, damit alle aufeinander abgestimmt aussehen. Vielleicht möchten Sie auch berücksichtigen, dass heutige Brautjungfern Kleider tragen, die als Abendgarderobe, Cocktailkleider, Anzüge usw. wiederverwendet werden können. Denken Sie also bei der Auswahl daran, dass Ihre Mädchen unabhängig von den Kosten und den Kosten, die sie zahlen, in Zukunft viele Male ihr Outfit tragen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.